Blitzschutz

Gewitter sind ein gigantisches Naturschauspiel, aber Blitze werden immer wieder zu einer "brennenden" Gefahr für Haus und Eigentum. Bei einem Blitzschlag wird 100.000mal mehr Strom erzeugt, als durch eine Glühbirne fliesst.

Unwetter nehmen immer mehr zu - und dadurch auch Blitzschläge. Jährlich entstehen Schäden in Millionenhöhe. Eine Blitzschutzanlage nach den österreichischen Vorschriften ÖVE-ÖNORM EN 62305-3 schüützt zuverlässig. Vertrauen Sie unserer kompetenten Beratung und Erfahrung im Blitzschutzbau.


Denken Sie auch an den Überspannungsschutz!

Dieser stoppt Blitzströme, die über die Elektrozuleitung von aussen in Ihr Haus kommen! Dagegen werden von uns Überspannungsableiter eingebaut, die den Blitzstrom zur Erde leiten, dann aber sofort wieder abschalten, damit der normale Netzstrom nicht abfließen kann.

Dadurch bewahren Sie Ihre elektrischen Geräte (E-Herd, Tiefkühltruhe) und elektronische Anlagen (TV, Videorekorder, Computer, EDV-Anlagen) vor hohen Schäden oder Vernichtung!
Copyright © 2013 rebe  |   rebe (at) a1 (dot) net  |   Valid:  HTML5  CSS